Sichtbetonabnahme Anforderungen

Abnahme fertiger Sichtbetonflächen

Erfüllen Ihre Sichtbeton-Oberflächen nicht die Anforderungen des Bauherren oder Architekten ? 

Sichtbetonoberflächen müssen bei der Abnahme bestimmte Oberflächenanforderungen erfüllen. Hierzu gibt es Qualitätsgüteklassen in den Abstufungen SB1, SB2, SB3, SB4. Besonders feine Sichtbetonflächen müssen sogar “Erhöhte Anforderungen” erfüllen. 

Ein typisches Problem beim Betonieren von Sichtbeton sind die sogenannten Kiesnester. Kiesnester entstehen, wenn beim Betonieren  in die Schalung nicht ausreichend, falsch oder gar nicht gerüttelt wird. Mängel und Inhomogenität werden dadurch auf den Sichtbetonoberflächen sichtbar

 

Unsere Firma ist darauf spezialisiert mit entsprechenden und erprobten Methoden gezielt Sichtbetonflächen instand zu setzen und kann innerhalb von 72 Std am Start sein!

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies und Google Analytics für Analyse und Statistik. Durch klicken auf “Zustimmen” stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.