WIR LIEBEN SICHTBETON
BECONART
BETONLASUR & KOSMETIK

SICHTBETON INDUSTRIE & FORSCHUNG

sicht betonlasur retusche fassade fertigteil grossprojekt beconart eingangsbereich strukturmatritzen weissbeton 800-600
© Ulrich Pucknat

SICHTBETON INDUSTRIE & FORSCHUNG

Objekt: FORVIA
Deutschlandzentrale globaler Automobilzulieferer
Ort: Hannover, Deutschland
Architekt: 

Foto:Ulrich Pucknat

UNSERE AUFGABE

Wir hatten die Ehre mit dem Fertigteilhersteller die Rund 18.000 m² Sichtbeton an glatt geschalter- und Reliefstruktur ausgeführter Fassade, Sichtbetonklasse 4, in Schwarzbeton und Grautönen sowie in zahlreichen Innenräumen, Büroabteilungen, Prüfständen und Leistungsabteilungen zu gestalten und zu arbeiten.

Fotografie:Ulrich Pucknat

HERAUSFORDERUNG

Die Besondere Herausforderung lag in der größe des Projektes und dem Ausführungszeitraum. Rund 18.000 m² Sichtbeton wurden innerhalb von 3 Monaten mit bis zu 18 Mitarbeitern und verschiedenen Teams gestaltet, lasiert, retuschiert und bearbeitet. In enger Koordination mit den Ausbaugewerken, Baustellenlogistik, Galabauern und Nutzern wurde Hand in Hand im Dreischichtbetrieb ermöglicht, was anfangs schier unmöglich schien. Das Ergebnis ist eine hochwertige Sichtbetonfläche über riesige Fassadenflächen wie in Büroräumen und Hallen.

Sichtbetonkosmetik & Sichtbetonnachbearbeitung

FAURECIA  – SICHTBETONKOSMETIK & SICHTBETONBEARBEITUNG

Im Wissenschafts- und Technologiepark Marienwerder wurde ein Innovationszentrum mit Deutschland-Zentrale für einen Akteur in der globalen Automobilindustrie erbaut. Dort sind Verwaltung sowie Forschungs-und Entwicklungsabteilungen gebündelt auf einem etwa 35.000 m² großem Grundstück mit sieben einzelnen Baukörpern und gut 34.000 m² Geschoßfläche.